make my drink!


Aus der Dose kommt bei uns nicht in die Tüte


Schlechte Cocktails sind leider ein sehr verbreitetes Phänomen. Angetrieben von diesem Missstand haben wir uns vor ein paar Jahren zusammengeschlossen und basteln seither fleißig an verschiedenen Varianten für den automatisierten Cocktailausschank. Auf der Maker Faire Bodensee haben wir bei der Maker Challenge mit insgesamt zwei Maschinen in den Kategorien „technisch aufwändig“ und „Umsetzung & Funktionalität“ den ersten Platz geholt. Hier ging es darum in 24 Stunden eine komplette Maschine zu bauen. Hier gibt es ein schönes Video von einer der Maschinen.

In Hannover wird es eine Weiterentwicklung der technisch aufwändigen Variante zu sehen geben (jetzt mit Durchlaufkühler und RFID-Anmeldung) sowie die kreative Cocktail-Laser-Harfe zum selbstkomponieren von Drinks und eine mobile Strandbar für Cuba Libre in einem Cola-Kasten welche nur mit CO2 und einer Powerbank betrieben wird.


Bau deine eigene Cocktailmaschine


Wir bereiten gerade die Daten auf um unseren Sourcecode inkl. Teileliste über unseren github account zu veröffentlichen. Wer bis dahin nicht warten will kann entweder mit uns Kontakt aufnehmen oder mit dem ursprünglichen bartendro Repo loslegen welches wir zur Verwendung mit dem Raspberry pi geforked haben.